Licht, Luft und Landschaft

Ein Hausgarten am Ortsrand von Oberhaching bei München

Das Haus aus den 70er Jahren wurde modernisiert und entsprechend sollte der Garten ein neues Gesicht erhalten.

Fast der gesamte alte Gehölzbestand aus Kiefer, Thujen und Scheinzypressen wurde entfernt und somit kam Licht, Luft und Weite in den Garten.

 

Die Landschaft ist ein Bestandteil des Gartens - die bestehende Hecke wurde auf maximal 1 m Höhe zurückgeschnitten. Es waren nur noch wenige Elemente und eine der Architektur des Gebäudes entsprechende formale Planung erforderlich.

 

Granitsteinblock zum Sitzen
Granitsteinblock zum Sitzen

Sowohl Terrasenbelag als auch Steinblock, Hochbeet und Trittplatten sind aus dem Granit "Crystal Dark".

press to zoom
Nächtliche Atmosphäre
Nächtliche Atmosphäre

Die Ostterrasse wird von der Familie am häufigsten genutzt, da sie der Küche am nächsten ist. Wandbeleuchtung, Lichtkugeln und LED-Bodenleuchten schaffen eine romantische Atmosphäre.

press to zoom
Hochbeet aus Granitpalisaden
Hochbeet aus Granitpalisaden

Das Gewürz- und Heilkräuterbeet an der Küchenterrasse wurde aus gestockten Granitstelen gestaltet.

press to zoom